Neustart 2021 - das ist geplant

11. September am Sägewerk 22

CineMagie im PianoMobile

 

ein Projekt vom

Cafe Brunetti / Ladenburg

Im Projekt „CineMagie im Pianomobil“ taucht das Publikum ein in eine längst vergangene Welt, die im Stummfilm ins Heute hinübergerettet wird – mithilfe der Musik, die aus dem Moment heraus entsteht. Um dann immer wieder herausgerissen zu werden - nicht zurück in die Realität, sondern in die Welt der Illusion und Magie.

Jens Schlichting absolvierte sowohl eine klassische pianistische Ausbildung als auch ein Studium der Jazz- und Popularmusik. große Bandbreite ist die Grundlage seiner künstlerischen Arbeit, die neben dem klassischen Repertoire und diversen Ensembles im Bereich Jazz und Chanson einen Schwerpunkt setzt in der Live-Improvisation, oftmals auch in direkter Interaktion mit seinem Publikum. Sein Spezialgebiet ist hierbei seit über 25 Jahren die Improvisation zu Stummfilmen. Es gelingt ihm immer wieder, die Atmosphäre des Augenblic s einzufangen und aus dem Moment heraus eine Musik zu erschaffen, die mit dem Film verschmilzt und die Emotionen und dramaturgischen Elemente zum Publikum transportiert. Als sympathisches Schlitzohr, gerissener Falschspieler oder zaubernder ‚Nerd‘ unterhält, überrascht und begeistert Christoph Demian sein Publikum. Dabei bietet er keine reine ‚One Man Show‘, sondern bindet die Zuschauer in seine Illusionen und raffinierten Tricks mit ein. Er spielt regelmäßig im Mainzer Unterhaus und organisiert Events und Shows weit über die Region hinaus. Für den Mainzer Magier sind es die kleinen Geheimnisse, die das Leben spannend machen. Neben der Interaktion mit dem Publikum ist ihm die Begegnung mit anderen Sparten wie Tanz, Musik, Akrobatik, Theater usw. sehr wichtig.

Einlass gegen Spende für angemeldete Gäste mit Impf- oder Testnachweis.

Anmeldung per Mail unter   brunetti65@web.de

 


Programmplanung 2020